Foto in whatsapp downloaden

Idealerweise können Sie WhatsApp-Fotos im lokalen Speicher des Geräts oder in Gmail auf Android speichern. In diesem Leitfaden zum Speichern von WhatsApp-Fotos auf Android werde ich beide Szenarien ausführlich behandeln. Nun, wenn Sie bereits die Anleitung befolgt haben, die ich über die Deaktivierung automatischer Downloads von Fotos und Videos geschrieben habe, müssen Sie diese Bilder, die Sie in den Gesprächen erhalten haben, manuell herunterladen. Vorerst verhindert WhatsApp Profilbild-Downloads, um die zunehmende Kriminalität gegen Frauen zu stoppen, die ihr Profilbild “öffentlich” halten. WhatsApp hofft, dass der Schritt verhindert, dass Misskreanten die Profilbilder von Frauen teilen und herunterladen und missbrauchen. Es kann jedoch nicht viel bedeuten, da es immer eine Möglichkeit gibt, das Anzeigebild zu speichern und freizugeben. WABetainfo hat darauf hingewiesen, dass Benutzer immer noch Profilfotos ihrer Kontakte speichern können, indem sie die Screenshot-Aufnahmefunktion ihrer Geräte verwenden. Die neue Änderung gilt jedoch auch nicht für die Anzeigebilder von WhatsApp-Gruppen. Sie können diesen Service weiterhin bequem als Ausgangspunkt zum Herunterladen und Speichern von Fotos und Videos direkt auf Ihren PC oder Mac nutzen. WhatsApp wird von über 1,2 Milliarden Menschen weltweit und 200 Millionen allein in Indien genutzt. In der Tat, es ist wahrscheinlich eine der ersten Apps, die jeder in Indien herunterlädt, wenn sie ein neues Smartphone bekommen, da es das Standard-Texting-Mittel im Land geworden ist. Es kann jedoch auch ein Ärgernis werden, wenn es alle Mediendateien automatisch herunterlädt, von Bildern über Videos bis hin zu GIFs, ganz zu schweigen von Audiodateien und Videos. Diese überladen nicht nur die Galerie und den Musikplayer Ihres Telefons, sondern essen auch viel Speicher und Daten auf.

So können Sie WhatsApp davon abhalten, Fotos und Audio automatisch auf Ihrem Telefon zu speichern. Was dies bedeutet, ist, dass Fotos und Videos, die Sie erhalten, unter den meisten Umständen sofort in der Android Gallery App verfügbar werden können. Sobald Sie eingeloggt und verlinkt haben, klicken Sie auf den Chat, der Fotos und Videos enthält, die Sie herunterladen möchten. Bitte schön! Nach dem Lesen dieser Anleitung, sie würden sicherlich in der Lage sein, WhatsApp-Fotos von Android in Ihrem Google-Konto oder dem lokalen Speicher zu speichern. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Auto-Download-Funktion auf WhatsApp deaktivieren, um Platz auf Ihrem Telefon zu sparen. Um Ihre WhatsApp-Daten wie ein Profi zu sichern und wiederherzustellen, können Sie einfach ein professionelles Tool wie MobileTrans – WhatsApp Transfer verwenden. Gehen Sie vor und geben Sie diese Vorschläge einen Versuch und teilen Sie diese Anleitung mit anderen, um ihnen beizubringen, wie man WhatsApp-Fotos auf Android in einem Jiffy speichert. Wenn Sie die App regelmäßig verwenden, dann haben Sie vielleicht auch viele wichtige Fotos gespeichert. Um sicherzustellen, dass Sie sie nicht verlieren, sollten Sie sie an einem sicheren Ort speichern. Ein Vorteil dabei ist, dass es Platz auf Ihrem Handy kosten kann, so dass Fotos und Videos darin aus dem Gerätespeicher gelöscht werden – aber auch die Galerie-App.

Manchmal fällt es Benutzern schwer, die Fotos zu durchsuchen oder darauf zuzugreifen, die sie von WhatsApp heruntergeladen haben. Im Idealfall werden alle Fotos, die von WhatsApp heruntergeladen werden, auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie können in die Android-Galerie gehen und im Ordner “WhatsApp-Bilder” auf diese Fotos zugreifen. So erfahren Sie, wie Sie WhatsApp-Fotos auf Android speichern. Wie ich bereits erwähnte, ist das Speichern von WhatsApp-Fotos und -Videos auf Ihrem Gerät sehr einfach.